negative Zahlen

negative Zahlen
negative Zahlen,
 
die reellen Zahlen, die weder null noch positiv sind, d. h., die sich nicht als Quadrat einer reellen Zahl darstellen lassen. Das Negative einer Zahl a ist diejenige Zahl, die die Gleichung a + x = 0 löst. Negative Zahlen unterscheiden sich von den betragsmäßig gleich großen positiven Zahlen durch das negative Vorzeichen (Minuszeichen). - Der erste europäische Mathematiker, der systematisch mit negativen Zahlen rechnete, war L. Fibonacci. Noch jahrhundertelang hegten die Mathematiker Vorbehalte gegen die »Zahlen kleiner als nichts«, die R. Descartes (1637) noch »falsche« Lösungen nannte.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Negative Zahlen — (negative Größen), in der Arithmetik eingeführte Zahlen, mit deren Hilfe man das Ergebnis einer Subtraktion auch dann ausdrücken kann, wenn der Subtrahendus größer ist als der Minuendus. Z.B. ist die Differenz 5–7 in der natürlichen Zahlenreihe 1 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Negative Zahlen — Die reellen Zahlen ohne die Null ( ) werden in der Mathematik in positive und negative Zahlen unterschieden. Eine Zahl, die größer als null ist wie beispielsweise 3, nennt man positiv; ist sie kleiner als null wie z. B. −3 nennt man sie negativ.… …   Deutsch Wikipedia

  • Positive und negative Zahlen — Die reellen Zahlen ohne die Null ( ) werden in der Mathematik in positive und negative Zahlen unterschieden. Eine Zahl, die größer als null ist wie beispielsweise 3, nennt man positiv; ist sie kleiner als null wie z. B. −3 nennt man sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Negative Zahl — Die reellen Zahlen ohne die Null ( ) werden in der Mathematik in positive und negative Zahlen unterschieden. Eine Zahl, die größer als null ist wie beispielsweise 3, nennt man positiv; ist sie kleiner als null wie z. B. −3 nennt man sie negativ.… …   Deutsch Wikipedia

  • Negative Einkommenssteuer — Die Negative Einkommensteuer ist das Modell einer staatlichen Transferleistung, die das Existenzminimum deckt und die jeder Bürger ohne oder mit nur geringem Einkommen erhält. Die Höhe der Zahlung nimmt in dem Maße ab, wie der Bürger eigenes… …   Deutsch Wikipedia

  • Negative Einkommensteuer — Die Negative Einkommensteuer ist das Modell einer staatlichen Transferleistung, die das Existenzminimum deckt und die jeder Bürger ohne bzw. mit geringem Einkommen erhält. Die Höhe dieser Transferleistung nimmt ab, sobald der Bürger ein eigenes… …   Deutsch Wikipedia

  • Negative Frequenz — Die negative Frequenz tritt als Komponente bei harmonischen Schwingungen auf, wenn die mathematische Beschreibung in der komplexen Zahlenebene mit komplexen Zahlen erfolgt. Das Vorzeichen hat dabei physikalisch keine Bedeutung und spezifiziert… …   Deutsch Wikipedia

  • Positive Zahlen — Die reellen Zahlen ohne die Null ( ) werden in der Mathematik in positive und negative Zahlen unterschieden. Eine Zahl, die größer als null ist wie beispielsweise 3, nennt man positiv; ist sie kleiner als null wie z. B. −3 nennt man sie negativ.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ganze Zahlen — ℤ Die ganzen Zahlen sind eine Erweiterung der natürlichen Zahlen. Die ganzen Zahlen umfassen alle Zahlen …, −3, −2, −1, 0, 1, 2, 3, … und enthalten damit alle natürlichen Zahlen sowie deren Gegenzahlen. Die Menge der ganzen Zahlen wird mit dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Komplexe Zahlen — (komplexe Größen), Zahlen, die aus mehreren nicht durch einander meßbaren Einheiten (s. Einheit) zusammengesetzt sind. In diesem Sinn ist z. B. die Summe aus 3 Äpfeln und 2 Birnen eine komplexe Zahl. In der Mathematik hat man sich zur Einführung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”